Der geschützte TigaSAFE HIT Anschlagpunkt wird bereits werksseitig zusammengebaut, sodass die Montage enorm vereinfacht wird.
Den TigaSAFE-Anschlagpunkt einfach in das vorher gebohrte und der Montageanleitung entsprechend gereinigte Bohrloch einschlagen und das wars. Der TigaSAFE HIT ist zum Sichern von bis zu 4 Personen konzepiert und nach EN 795, sowie nach CEN/TS 16415 geprüft.
Der TigaSAFE HIT ist DIBt zugelassen (bauaufsichtliche Zulassung).

TigaSAFE HIT 300-800
Edelstahlanschlagpunkt zum Kleben auf Beton. Geprüft nach EN 795 Typ A. Ebenso geprüft als Systemstütze nach EN 795 Typ C für Seilsysteme. Geprüft nach CEN/TS 16415.
DIBt zugelassen (bauaufsichtliche Zulassung Z-14.9-803).
•   Anschlagpunkt für max. 4 Personen
•   Betongüte mind. C20/C25
•   Bohrlochtiefe 110 mm
•   Mindestdicke Untergrund 160 mm
•   Stütze Durchmesser 20 mm
•   Aus Edelstahl 1. 4301 hergestellt
TigaSAFE HIT 300
TigaSAFE HIT 400
TigaSAFE HIT 500
TigaSAFE HIT 600
TigaSAFE HIT 700
TigaSAFE HIT 800
ProdukteDownload
TigaSAFE HIT 300-800 Montageanleitung
Montagevideo

Gebrauchsanleitung TYP A

Sicherheitsbestimmungen
DIBt Zulassung
Technisches Datenblatt

Dachsicherheitssystem auf BETON: