Das TigaSAFE Wandsystem auf Beton besteht aus der Eckstütze ES 150-500, sowie dem Einzelanschlagpunkt bzw. Zwischenstütze ZS 150-500, sowie Zwischenhalter, Seilgleiter und Kurven, die für ein Wandseilsystem benötigt werden.
Die Stützen sind einfach mittels HILTI HIT-Kleber einzukleben (siehe Montageanleitung).
Die TigaSAFE-Ecksützen sind ausschließlich in Verbindung mit den Fangstoßabsorbern zu verwenden.

TigaSAFE WS ES 150-500
Edelstahlanschlagpunkt zum Kleben auf Beton. Ebenso geprüft als Systemstütze nach EN 795 Typ C für Seilsysteme. Geprüft nach CEN/TS 16415.
•   Anschlagpunkt für max. 4 Personen
•   Betongüte mind. C20/C25
•   Bohrlochtiefe 110 mm
•   Mindestdicke Untergrund 160 mm
•   Stütze Durchmesser 2 x 16 mm
•   Inklusive 2-Komponenten-Kleber (HILTI HIT)
•   Aus Edelstahl 1. 4301 hergestellt
WS ES 150
WS ES 200
WS ES 250
WS ES 300
WS ES 350
WS ES 400
WS ES 450
WS ES 500
ProdukteDownload
WS ES 150-500  Montageanleitung
Sicherheitsbestimmungen
Technisches Datenblatt (auf Anfrage)
Baumusterprüfb. (Zertifikat) (auf Anfrage)
TigaSAFE WS ZS 150-500
Edelstahlanschlagpunkt zum Kleben auf Beton. Ebenso geprüft als Systemstütze nach EN 795 Typ C für Seilsysteme. Geprüft nach CEN/TS 16415.
•   Anschlagpunkt für max. 4 Personen
•   Betongüte mind. C20/C25
•   Bohrlochtiefe 110 mm
•   Mindestdicke Untergrund 160 mm
•   Stütze Durchmesser 16 mm
•   Inklusive 2-Komponenten-Kleber (HILTI HIT)
•   Aus Edelstahl 1. 4301 hergestellt
WS ZS 150
WS ZS 200
WS ZS 250
WS ZS 300
WS ZS 350
WS ZS 400
WS ZS 450
WS ZS 500
 
ProdukteDownload
WS ZS 150-500 Montageanleitung
Sicherheitsbestimmungen
Technisches Datenblatt (auf Anfrage)
Baumusterprüfb. (Zertifikat) (auf Anfrage)

WAND Sicherheitssysteme