Das TigaSafe Abseilsystem besteht aus der ESA easy, die als Abseilstütze bis max. 100 kg Abseilgewicht geeignet ist, und der TigaSafe Abseilstütze ESA 300-600 B, die für bis zu max. 300 kg Abseilgewicht ausgelegt ist. Natürlich sind unsere Abseilsysteme als Einzelanschlagpunkte (Typ A) sowie als Seilsysteme (Typ C) geprüft. Ein redundanter Sicherungsvorgang muss gewährleistet sein. Durch das Verwenden von Betonschrauben ist der Montageaufwand erheblich geringer als bei herkömmlichen Anschlagpunkten.

TigaSafe ESA 300-600 III-B (Betonschrauben) / B-S (Schwerlastanker)
Edelstahlanschlagpunkt zum Befestigen auf Beton. Geprüft nach EN 795 Typ A. Ebenso geprüft als Systemstütze nach EN 795 Typ C für Seilsysteme. Geprüft nach CEN/TS 16415.
•   Anschlagpunkt für max. 3 Personen
•   Betongüte mind. C20/C25
•   Grundplatte 200 mm Durchmesser
•   Bohrlochtiefe 105 mm (HUS), 90 mm (Schw.)
•   Mindestdicke Untergrund 140 mm
•   Stütze Durchmesser 30 mm
•   Inklusive 3 Betonschrauben oder Schwerlastanker
•   Aus Edelstahl 1. 4301 hergestellt
ESA 300 III-B / B-S
ESA 400 III-B / B-S
ESA 500 III-B / B-S
ESA 600 III-B / B-S
TigaSafe ESA easy 300-800 III-B (Betonschrauben) / B-S (Schwerlastanker)
Edelstahlanschlagpunkt zum Befestigen auf Beton. Geprüft nach EN 795 Typ A. Ebenso geprüft als Systemstütze nach EN 795 Typ C für Seilsysteme. Geprüft nach CEN/TS 16415.
•   Anschlagpunkt für max. 3 Personen
•   Betongüte mind. C20/C25
•   Grundplatte 200 mm Durchmesser
•   Bohrlochtiefe 105 mm (HUS), 90 mm (Schw.)
•   Mindestdicke Untergrund 140 mm
•   Stütze Durchmesser 25 mm
•   Inklusive 3 Betonschrauben oder Schwerlastanker
•   Aus Edelstahl 1. 4301 hergestellt
ESA easy 300 III-B / B-S
ESA easy 400 III-B / B-S
ESA easy 500 III-B / B-S
ESA easy 600 III-B / B-S
ESA easy 800 III-B / B-S